Programmablauf am SONNTAG

10.00 - 11.00 Uhr Freiluft-Festgottesdienst mit der Evangelischen Kirche Altdöbern hinter dem Schloss
11.15 - 13.15 Uhr Lausitzer Frühschoppen mit der Blaskapelle des Musikvereins Vetschau Heckentheater
13.00 - 16.00 Uhr Lieder mit Angela Kowalczyk Französischer Garten
13.00 - 16.00 Uhr „Musik zu Fuß“ mit Die Bertianer Park
13.15 - 14.00 Uhr Tanz- und Theaterkompanie Corpus und ihre Performance "Camping Royale“ hinter dem Schloss
14.00 - 18.00 Uhr Young Stage by Turntablespinners, DJ-Lounge & Disco
Wiese am Turm
15.00 - 18.00 Uhr Livemusik mit Simple Back Heckentheater
16.30 - 17.00 Uhr (in der Pause) Geschichten aus der Frauenklinik Heckentheater
16.00 - 17.15 Uhr Junge Bühne mit Cairesaiten (Bruno Heise - Songs) & Talenten der Musikschule OSL hinter dem Schloss
       
  (Familiensonntag mit der WIS - Wohnungsbau-gesellschaft im Spreewald mbH)    
       
   SPIEL & SPAß    auf und an der Spielwiese
Historische Holzspielzeuge & Abenteuer Botanik    
Überraschungen mit dem Grauen Männlein aus den Freibergen    
Miniatur-Gartenbahn zum Mitfahren    
Kinder - Zauberzirkus & mit Hummlerus    
Bungee -Trampolin    
Basteln und Kinderschminken    
Historisches Kinderfechten    
Kegeln im Laubengang Französischer Garten
       
  FÜHRUNGEN    
13.00 Uhr Führungen zur Geschichte von Ort, Schloss und Park Start am Schloss
14.00 Uhr Szenischer Spaziergang „Barocke Verführung“ Start am Schloss
16.00 Uhr Führungen zur Geschichte von Ort, Schloss und Park Start am Schloss
       
  AUSSTELLUNGEN    
11.00 - 18.00 Uhr Fotoausstellung „Geschichte und Gesichter Altdöberns“ Zelt am Heckentheater
11.00 - 18.00 Uhr „Wir sind wieder da!“ Barocker Gartenschmuck - Schätze aus dem Schlosspark Altdöbern im Wandel der Zeit (Präsentation der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, BSG, ijgd) Schloss
11.00 - 18.00 Uhr Ausstellung von historischem Mobiliar und Equipment aus der ehemaligen Frauenklinik Zelt am Heckentheater
       
  UND AUßERDEM...    
  Gauklerei & Zauberei sowie Walking Act mit Hummlerus
 
Park
11.00 - 16.00 Uhr Fahrten mit der „Seeschlange“ (separates Entgelt) Start Nähe Haupteingang